Archiv der Kategorie: Schwerbehinderung

Und wieder Ärger mit der ODEG

Heute war es wieder so weit: Ich befand mich auf der Fahrt von Glöwen nach Berlin, im Regionalzug RE2 und mein Fahrschein wurde kontrolliert. So weit, so normal, das passiert auf jeder Fahrt. Ich zeigte meinen Schwerbehindertenausweis mit Beiblatt vor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ODEG, ÖPNV, Schwerbehinderung | Schreib einen Kommentar

Schon wieder Ärger mit der ODEG (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH)

Heute war es leider mal wieder so weit – ich geriet ich bei einer Fahrscheinkontrolle an eine uninformierte und sich auch nicht informieren wollende Mitarbeiterin der ODEG. Sie kontrollierte zunächst gründlich meinen Schwerbehindertenausweis. Dann ging es wieder los: Mein Hund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ÖPNV, Schwerbehinderung | Schreib einen Kommentar

Immer wieder Ärger mit dem öffentlichen Personennahverkehr

Da ich kein Auto besitze, was beim Bezug von Grundsicherung auch schlecht möglich ist, bin ich, um halbsweg mobil zu sein, auf den ÖPNV angewiesen. Bisher hatte ich ein Sozialticket, Berlin-Ticket S (BVG, S-Bahn, DB Regio) für 27,50 €. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, ÖPNV, Schwerbehinderung | Schreib einen Kommentar

Versorgungsmedizin-Verordnung: neue Kriterien

Auf der Website des VdK kann man die Stellungnahme herunterladen: https://www.vdk.de/deutschland/pages/themen/75716/vdk-stellungnahme_zur_aenderung_der_versorgungsmedizin-verordnung

Veröffentlicht unter Schwerbehinderung | Schreib einen Kommentar