12. Oktober 2016

Ich habe einen Termin zum CT in die Charité. Das erste CT. Es werden noch viele folgen.

Am gleichen Tag, nachmittags, bespreche ich mit der Ärztin im Brustzentrum die Therapieplanung.

Ich soll einmal im Monat zur Infusion. Ich werde an einen Onkologen überwiesen. Ich bin schockiert, da ich dachte, ich würde in der Charité behandelt. Jetzt schicken die mich wieder in irgendeine Praxis…

Ich soll noch zum Zahnarzt, der soll meinen Kiefer kontrollieren, ob alles in Ordnung ist.

Dieser Beitrag wurde unter Krebstagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.